Wilfried Hirsch Steuerbüro

Autor

Deubner News

Deubner News

Informationen für Hausbesitzer

Werbungskosten: Vermietungsabsicht fehlt bei leeren, sanierungsbedürftigen Wohnungen

Stehen mehrere Wohnungen im desolaten, unbewohnbaren Zustand in Ihrem Mehrfamilienhaus seit Jahren leer, wird vom Wegfall Ihrer Vermietungsabsicht ausgegangen. Das gilt erst recht, wenn Sie oder die Hausverwaltung Bemühungen unterlassen haben, hierfür neue Mieter zu finden.

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Münster (FG) reicht in einem solchen Fall

  • die Einholung einer Kostenschätzung durch Architekten, der sich keine konkreten baulichen Sanierungsmaßnahmen entnehmen lassen,
  • eine Verkaufsanzeige und
  • die Einschaltung eines Maklers für ein Jahr sowie
  • eine längere Verhandlung mit einem eventuellen Mieter

nicht aus, um eine (erneute) Vermietungsabsicht nachweisen zu können.

Werden Haus oder Wohnung auf Dauer vermietet, lassen sich laufende Kosten, Schuldzinsen und Abschreibungen steuerlich berücksichtigen. In besonderen Fällen wie einem Leerstand über längere Zeit prüfen Finanzbeamte, ob die Vermietungsabsicht weiter besteht. Hier müssen Sie als Immobilieneigentümer nachweisen, dass Sie die Absicht haben, aus dem Objekt Einkünfte zu erzielen, und dies anhand ernsthafter und nachhaltiger Vermietungsbemühungen belegen. Denn für den Abzug von Werbungskosten - ohne entsprechende Einnahmen - tragen Sie als Eigentümer der Immobilie die Beweislast.

Hinweis: Gegen eine Vermietungsabsicht des Eigentümers spricht aus Sicht des FG, wenn bei einem sanierungsbedürftigen und leerstehenden Wohnobjekt

  • notwendige Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen unterlassen werden,
  • Müll und Gerümpel nicht entfernt werden,
  • Müllverursacher nicht zur Rechenschaft gezogen werden und
  • sich keine nachhaltigen, auf eine Vermietung zielenden Aktivitäten feststellen lassen.
Information für: Hausbesitzer
zum Thema: Einkommensteuer

Adresse

Sudetenstr. 17
64521 Groß-Gerau

Telefon +49 (0)6152 97798-0
Fax +49 (0)6152 97798-29
E-Mail

Wilfried Hirsch Steuerbüro Wilfried Hirsch Steuerbüro work Sudetenstr. 17 64521 Groß-Gerau Deutschland work +49 (0)6152 97798-0 fax +49 (0)6152 97798-29 www.steuerberater-hirsch.de 49.91852 8.49366
Atikon Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369